Back To Top

© Scubaspa Ying, Scubaspa Yang title © Scubaspa Ying & Scubaspa Yang title © Scubaspa Ying & Scubaspa Yang, Angelo Lair title © Scubaspa Ying & Scubaspa Yang title Top 10-Packliste für die Malediven © Bernhard Krieger title

Scubaspa Ying & Scubaspa Yang – Malediven-Kreuzfahrt für Taucher

Die Verbindung eines Tauchurlaubs mit Wellness, gutem Essen und Komfort ist ohnehin schon ein tolles Erlebnis, einzigartig werden solche Ferien in Kombination mit einer Schiffsreise auf den Malediven. Auf der Scubaspa Ying und der Scubaspa Yang setzt man dieses Konzept perfekt um.

Mitten im tiefblauen Indischen Ozean wirft das Schiff den Anker aus. Während sich vor den Passagieren die Weite des Meeres erstreckt, liegt im Hintergrund die Silhouette einer maledivischen Palmeninsel. Der Halt bedeutet, dass mal wieder ein Tauchgang ansteht. Mit den Sauerstoffflaschen auf dem Rücken geht es rücklings über Bord – hinein in eine faszinierende Unterwasserwelt. Wer das Tauchen für sich entdeckt hat, schafft sich damit eine ganz neue Dimension an Urlaubsmöglichkeiten. Wie zum Beispiel eine Reise auf den Yachten Scubaspa Ying & Scubaspa Yang.

Scubaspa Ying & Scubaspa Yang: Malediven-Schiffsreisen ins Ari-, Südmalé-, Vaavu- und Nordmalé-Atoll

Gerade einmal zehn Minuten ist der Anlegeplatz der Schiffe vom Flughafen Malé entfernt. Von hier aus geht es auf abwechslungsreichen Routen jeden Samstag ins Ari-, Südmalé-, Vaavu- und Nordmalé-Atoll. In diesen Gebieten begegnet man sicher großen Fischschwärmen. Weitere häufige Besucher an den Riffen sind Walhaie, Mantas, Hammerhaie und Adlerrochen. Darüber hinaus machen zerfurchte Felswände, steile Abgründe und zahlreiche Höhlen den Reiz für Taucher aus.

Tauchparadies Malediven

Für Taucher sind die Malediven ein Paradies. Die Scubaspa-Schiffe dürfen sich mit einem 5-Sterne-PADI-Rating schmücken. Taucher aller Fähigkeiten werden von den fünf erfahrenen, mehrsprachigen Instruktoren und der Bootscrew begrüßt. Auch Kurse für Fortgeschrittene sind an Bord möglich.

Ein 300 Quadratmeter großes Spa auf einem Schiff

Während der Indische Ozean mit traumhaften Tauchspots überzeugt, trumpfen die Schiffe in Sachen Komfort, Luxus und Design auf. Das im asiatischen Stil gehaltene Spa lässt Urlauber nach einer aufregenden Tauchsession zur Ruhe kommen. In dem 300 Quadratmeter großen Bereich verteilen sich sechs Räume für verschiedene Körperbehandlungen.

Geschmackvoll eingerichtete Kabinen und Suiten

Der luxuriöse Stil der Yachten zieht sich auch durch die Gestaltung der Zimmer. Die zehn Kabinen und neun Suiten sind geschmackvoll und modern eingerichtet. Alle haben einen traumhaften Panoramablick auf das Meer. Insgesamt sind die Schiffe jeweils für 40 Gäste ausgelegt.

Honeymoon an Bord, am Strand oder unter Wasser

Und wer hier seinen Honeymoon verbringen will, dem stehen eine breite Palette an Möglichkeiten offen: an Bord, am Strand oder unter Wasser? Zu zweit oder von Familie und Freunden umgeben? Das Scubaspa-Team erstellt maßgeschneiderte Feierlichkeiten.

News

Partner

News

  • Für Urlauber, die einzigartige Reiseerlebnisse und authentische Abenteuer suchen, hat das Amilla Maldives Resort and Residences zwei neue Angebote im Programm. Auf speziellen Kulturausflügen können interessierte Gäste benachbarte Inseln im Baa Atoll erkunden. Im Juli wird das Resort dann selbst

  • Die maledivische Coco Collection setzt schon lange auf Nachhaltigkeit. Für den Schutz der Meere sucht man nun Unterstützung. Interessierten können sich auf einen Praktikumsplatz als Korallengärtner bewerben. Achtung: Die Bewerbungsfrist läuft bald ab!

Facebook

Partner

Die zehn Kabinen und neun Suiten sind geschmackvoll und modern eingerichtet. Alle haben einen traumhaften Panoramablick auf das Meer. Insgesamt sind die Schiffe jeweils für 40 Gäste ausgelegt.