Malediven

informieren ~ inspirieren ~ Träume erfüllen
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Good to know

Aktuelle Corona-Einreise-Hinweise für die Malediven

Die Malediven sind aktuell (Stand Ende September 2021) für Urlauber trotz der Corona-Pandemie offen. Urlauber können ihre Ferien auf den Malediven verbringen, müssen jedoch folgende Hinweise beachten. Zudem sollten sich Urlauber rechtzeitig vor der Reise bei den zuständigen Behörden in ihrem Heimatland erkundigen, welche Einreisebestimmungen aktuell auf den Malediven gelten und ob Urlauber bei der Rückreise von den Malediven negative PCR-Tests für die Einreise vorlegen oder in Quarantäne müssen.

17 neue Malediven-Resorts eröffnen 2021

Trotz der leider noch anhaltenden Corona-Pandemie bleibt das Ferienziel Malediven weiter auf Wachstumskurs. Allein in diesem Jahr 2021 eröffnen 17 neue Urlaubsresorts auf den Malediven. Das Malediven Reisemagazin stellt die Neuheiten auf den Malediven vor.

MALEDIVEN REISEMAGAZIN berichtet unabhängig und kompetent über die Malediven

Das MALEDIVEN REISEMAGAZIN ist das Magazin für alle Malediven-Urlauber und Malediven-Fans. Das MALEDIVEN REISEMAGAZIN präsentiert die Malediven in allen Facetten – kompetent, informativ, unterhaltsam und mit großer Leidenschaft für dieses einzigartige Land im Indischen Ozean. Und das Wichtigste: Wir sind unabhängig!

Kleiner Dhivehi-Sprachführer für die Malediven

Um das Land, in das man reist, wirklich kennenzulernen und zu verstehen, ist die Kommunikation der Schlüssel zum Erfolg. Die Landessprache der maledivischen Einwohner ist Dhihevi. Sie ist aufgrund verschiedenster kultureller Einflüsse von vielen anderen Sprachen geprägt. Die stärksten Spuren hat das Arabische hinterlassen. Englisch ist auf den südlichen Atollen und den Hotelinseln allgemein verbreitet. Nichtsdestotrotz haben wir einen kleinen Sprachführer mit den wichtigsten Redewendungen auf Dhihevi erstellt, der an der einen oder anderen Stelle aus der Klemme helfen könnte.

Zeittafel: Geschichte der Malediven

Die Geschichte der Malediven hat ein bisschen etwas von der Historie der alten Griechen und Römer, denn sie ist gespickt mit Sagen und Mythen. Unter anderem erzählt sie von einem mutigen Mann, der Seeungeheuer bekämpft, oder von dem für seine Größe bekannten Bodu Thakurufaanu, der die Malediven vor den portugiesischen Besetzern rettete. Eine kleine Übersicht der maledivischen Geschichte, die weniger mit Mythen als mit Fakten zu tun hat, gibt es hier.

Flitterwochen auf den Malediven

Weiße Sandstrände, Tauchen zwischen leuchtenden Korallenbänken, ein Dinner unter freiem Himmel bei Kerzenlicht – für einen romantischen Honeymoon gibt es kaum geeignetere Reiseziele als die malerische Inselwelt der Malediven.

Mit Kindern auf den Malediven

Erste Taucherfahrungen, abwechslungsreiche Kinderbetreuungen und Schokoladenmassagen – für Kinder wird auf den Resort-Inseln der Malediven eine Menge geboten.