Malediven

informieren ~ inspirieren ~ Träume erfüllen
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Neues „Pop-Down“-Unterwasser-Restaurant auf Huvafen Fushi

Text: Brigita Krieger

Die Malediven sind um ein Unterwasser-Restaurant reicher geworden. Auf Huvafen Fushi verwandelt sich das Unterwasser-Spa in ein gastronomisches Highlight: Latitude 4°, ein exklusives Fine-Dining-Restaurant, acht Meter unter der Oberfläche des Indischen Ozeans und nur 4° vom Äquator entfernt.

Dinner mitten im Malediven-Riff

Das neue „Pop-Down“-Restaurant lädt Gäste zum exklusiven Candle-Light-Dinner zu zweit oder zum privaten Frühstückserlebnis ein. Hinter einem riesigen Panoramafenster vergnügen sich Nemo und seine Freunde tummelnd im Riff. Mitten im Raum der edel gedeckte Tisch, auf dem die Kreationen von Chefkoch Abdulla Rifzan serviert werden. Die Speisen kreiert er individuell nach den Wünschen und Vorlieben der Gäste; eine exzellente Weinauswahl des Sommeliers rundet das Menü ab.

Einblick in das Korallenprojekt

So gut das Essen auch ist, so mancher wir dennoch abgelenkt sein.: Der Reichtum und die Vielfalt der Unterwasserwelt auf Huvafen Fushi ist beeindruckend und gerade zu späterer Stunde besonders lebendig. Auf Wunsch gesellt sich Meeresbiologin Alexandra zum Essen kurz dazu und gibt Gästen einen spannenden Einblick in das inseleigene Korallenprojekt, denn das Riff ist reich an Korallenfragmenten, die aus der Korallenaufzuchtstation des Resorts stammen.