Malediven

informieren ~ inspirieren ~ Träume erfüllen
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Constance Moofushi Maldives: Barfuß chic im Süd-Ari Atoll der Malediven

Text: Lukas Scheid

In einem der besten Tauchreviere der Welt liegt die Luxusinsel Constance Moofushi Maldives. Die mit Palmsträuchern bedeckten Gästevillen versprühen im Resort Constance Moofshi Maldives einen authentischen Malediven-Charme wie man ihn nur selten erleben kann.

25 unvergessliche Minuten dauert der atemberaubende Flug mit dem Wasserflugzeug über die tiefblauen und türkisen Farbenspiele des Indischen Ozean. Die Anreise von der Hauptstadt der Malediven, Malé, ins Süd-Ari Atoll ist kurz und bequem. Bei der Ankunft im Constance Moofushi können Gäste alle Alltagssorgen an Bord des Wasserflugzeugs zurück lassen. Denn nun beginnt ein einzigartiger Aufenthalt an einem der schönsten Flecken Erde überhaupt.

Constance Moofushi Maldives: Paradiesischer Malediven-Urlaub

Beach Villa, Water Villa oder Senior Water Villa – sie alle haben ihre Vorzüge, die den Vorlieben der Gäste des Resorts gerecht werden sollen. Die luxuriösen Unterkünfte bieten alles, was man für einen Aufenthalt im Paradies braucht. Direkten Zugang zum Strand oder eine Treppe, die direkt ins Meer führt. Wer braucht da schon einen Pool, wenn der größte Pool von allen, nämlich der Indische Ozean, direkt vor der Haustür liegt?

Was gehört zu einem Aufenthalt im Malediven-Paradies? Im Süd-Ari Atoll ist es zweifellos ein Ausflug in die grandiosen Tauchgründe rund um das Constance Moofushi. Egal ob mit Sauerstoffflasche oder Schnorchelausrüstung, die Unterwasserwelt mit farbenfrohen Korallen, etlichen Fischschwärmen, Rochen und Schildkröten sollte man unbedingt gesehen haben. Das Süd-Ari Atoll zählt zu den besten Tauchrevieren der Malediven.

Kulinarische Weltreise im Constance Moofushi Maldives

Auch die Kulinarik des Constance Moofushi ist paradiesisch. Im Manta Restaurant mit Fußboden aus Sand reisen Gäste an verschiedenen Kochstationen einmal um die Welt. Mantas findet man selbstverständlich nicht auf dem täglich wechselnden Menü, aber dafür die besten Weine aus dem hauseigenen Weinkeller. Im À-à-la-Carte-Restaurant Alizée werden sowohl internationale Gerichte als auch lokale Spezialitäten der Malediven wie zum Beispiel frischer Fisch serviert.

Kein Ausflug ins Paradies ist perfekt, ohne die richtige Behandlung. Im Constance Moofushi ist das U Spa dafür zuständig. In relaxter Atmosphäre in gemütlichen Massagehütten direkt über dem Meer können sich Gäste wohltuender Therapien und Massagen hingeben. So wie auf dieser Malediven-Insel muss es wohl im Himmel zu gehen.

Das Resort wurde 2021 renoviert. Lies dazu unsere News über das renoviert Constance Moofushi Maldives.

24 Beach Villen, 56 Water Villen und 30 Senior Water Villen mit noch mehr Platz. Zwar umweltfreundlich mit natürlichen Ressourcen gebaut, fehlt den Villen jedoch ein Pool. Dafür liegt der größte Pool von allen – der Indische Ozean – direkt vor der Haustür.