Malediven

informieren ~ inspirieren ~ Träume erfüllen
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Constance Moofushi auf den Malediven renoviert

Text: Brigita Krieger

Faceflift im Constance Moofushi. Das Fünfsterne-Resort im Süd-Ari-Atoll der Malediven wurde vom bekannten Innenarchitekten-Team von Studio MHNA renoviert.

Was im Constance Moofushi jetzt neu ist

Die natürlichen Farben des Ozeans und der Natur inspirierten das Team von Studio MHNA bei der Umgestaltung: Die Grün- und Blautöne des Wassers spiegeln sich nun überall im Resort wider und sorgen für einen neuen, luxuriösen – aber dennoch sehr natürlichen – Look. „Für uns war es besonders wichtig, den traumhaft natürlichen Stil des Constance Moofushi zu bewahren und zu schützen. Das ist uns gelungen, in dem wir besonders auf natürliche Materialien wie recyceltes Glas, Holz, Bast und Muscheln zurückgegriffen haben. Einige der Materialien wurden aufwendig mit farbenfrohen Stoffen und Materialien kombiniert. Das schafft einen lebendigen und einzigartigen Look, der Glück und Lebensfreude ausstrahlt“, sagen Marc Hertrich und Nicolas Adnet vom Studio MHNA.

Constance Moofushi Wasservillen im neuen Look

In den Wasservillen finden sich die Türkistöne des Indischen Ozeans in diversen Details wieder, die perfekt mit dem Rehbraun und dem Elfenbein der Einrichtung harmonieren. Zusätzlich schaffen Streifen und Fischmuster sowie die von Korallen inspirierten Details eine Atmosphäre der Ruhe und Geborgenheit. Das neue Raumkonzept soll zum Tagträumen anregen und Gästen dabei helfen, die Seele baumeln zu lassen. In den Sandvillen gibt es zusätzlich eine Hommage an das üppige, natürliche Blattwerk des Regenwalds. Dank einer Palette von Grüntönen und lebhaften Blumenmustern, die sich durch die gesamte Dekoration ziehen, wirkt der räumliche Look perfekt abgerundet.

Die neuen Möbel im gesamten Resort erinnern an Fundstücke aus der ganzen Welt. Sie schmücken die verschiedenen Räume und sorgen für Frische und Modernität. Lampen beispielweise aus Seilen, ein großer Muschel-Kronleuchter oder ein alter Citroen-Imbisswagen, der neben einer ganz neuen Grill-Lounge platziert wurde, verleihen dem Resort eine spannende Atmosphäre und einen individuellen Charakter.

Constance Moofushi: „Authentisch und zeitgenössisch“

Auch General Manager Henri Arnulphy ist begeistert: „Die authentische und zeitgenössische Dekoration, die die Natur, die uns schon immer umgibt, widerspiegelt, hat unserem Inselparadies eine moderne Neuinterpretation verliehen. Die Details sind faszinierend, man findet alles in der Dekoration, was einen perfekten Malediven-Urlaub ausmacht – weißen Sand, Kokosnusspalmen und die türkisene Farbe des Meeres.“