Malediven

informieren ~ inspirieren ~ Träume erfüllen
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Umweltschutz: Four Seasons mit größtem Solar-Projekt auf den Malediven

Text: Darian Leicher

Das Four Seasons Resort Maldives at Landaa Giraavaru  setzt ein Zeichen gegen den Klimawandel. Auf einer Fläche von 5.380 Quadratmetern ließen die Verantwortlichen des Luxusresorts Solarmodule installieren. Insgesamt soll das Projekt auf der Insel im Norden der Malediven bis zu 800 Tonnen CO2 pro Jahr einsparen.

Nach Angaben des Resorts entspricht die eingesparte Menge des Treibhausgases CO2 derjenigen von 544 Flügen zwischen London und Malé. Für die Solaranlage wird die gesamte Dachfläche des Mitarbeiterdorfes des Four-Seasons Resorts genutzt.

Das Four Seasons Resort Maldives at Landaa Giraavaru liegt im Baa Atoll, dem ersten UNESCO-Weltbiosphärenreservat der Malediven. Dort wird Umweltschutz besonders ernst genommen. Im Baa Atoll befindet sich die weltbekannte Hanifaru Bay. Dort tummeln sich zeitweise Hunderte von Mantas. Urlauber der umliegenden Ferieninseln dürfen in der Hanifaru Bay mit den friedlichen Riesen schnorcheln. Der Zugang und die Aufenthaltsdauer in der Hanifaru Bay ist streng limitiert.

In der Nähe

Umweltschutz: Four Seasons mit größtem Solar-Projekt auf den Malediven

  1. Top-Reiseangebot von Let’s …

    Karte öffnen
  2. Milaidhoo Island Resort auf den …

    Karte öffnen